Océane - handgefertigte Seifen

 handgefertige Seifen /  Impressum Kontakt /  Wissenswert /
Kokosöl



Mein Credo

Als Kind habe ich Seifen gesammelt. Heute siede ich sie mit Leidenschaft selbst in meiner Werkstatt, die ich mir im Jahr 2007 eingerichtet habe.

Meine Grundsätze als Seifensiederin sind einfach:

  • meine Rohstoffe sind weitgehend aus biologischem Anbau - Seife besteht zu 98% aus verseifem Öl
  • Unbedenkliche Farbstoffe und Pigmente
  • Am liebsten setze ich Duftstoffe, die natürlichen Ursprungs sind also ätherische Öle. Auch setzte ich auf solche Öle, die als unbedenklich gelten.
  • Unten den vielen Parfümölen, die es gibt habe ich einige wenige ausgewählt, die mir als vertretbar erscheinen. Insbesondere künstliche Moschusduftstoffe und Weichmacher als Fixateur verwende ich nicht.
  • Weniger Duft ist mehr - besser zur Haut und auch zur Umwelt - und Seife soll ja sauber machen und nicht parfümieren :-)

Kokosöl

Meine Rohstoffe

Nach vielen Versuchen mit verschiedenen Ölen und Fetten bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass gute Seifen aus Olivenöl, Kokosöl und ganz neu für mich Sheabutter herstellen kann. Meine Rezepte sind einfach - denn weniger ist auch hier mehr.
Man nehme ...

  • Olivenöl - grünes kaltgepresstes Olivenöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Es ist eine Wohltat für die Haut und ergibt eine gut haltbare sehr feste Seife
  • Kokosöl - aus kontrolliert biologischem Anbau. Die ökologisch korrekte Zutat, die der Seife einen herrlich cremigen, feinporischen Schaum verleiht.
  • Sheabutter - aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie wird aus der Sheanuss extrahiert und ist für die Haut auch als Seife eine Wohltat - vor allem die vielen unverseifbaren Anteile der Sheabutter sorgen für die viele Pflege.